Motorradfreunde spenden für krebskranke Kinder

Am Freitag, den 27. März 2015, überreichten die Motorradfreunde Kirkel in der Villa Kunterbunt eine Spende zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder in Höhe 1.500,00 Euro. Das Geld spendeten Motorradfahrer anlässlich der Sammelinitiativen während der Saisoneröffnungs- und -abschlussfahrten und an den von Martin Jacob organisierten Gespanntreffen. Ebenfalls mit aufgefüllt haben den als Spendenkasse umfunktionierten Motorradhelm die Kirkeler Wirte/-innen Christiane (Fischerhütte) sowie Sandra und Paul (Caravanplatz).




Mit ihrer 19. Ausfahrt starten die Motorradfreunde Kirkel am 25. April 2015 in die neue Motorradsaison. Schon traditionell beginnt die Ausfahrt mit den einstimmenden Worten von Bikerfreund Horst um 11:00 Uhr an der Burg Halle in Kirkel. Das genaue Zwischenziel ist derzeit noch nicht festgelegt.
Gefahren wird in den bewährten drei Gruppen, der touristischen, der sportlichen und der Gespanngruppe. Die gemeinsame Ausfahrt wird wieder enden bei Sandra und Paul im Stammlokal der Motorradfreunde, am Campinglokal "Am Mühlenweiher".
Bei hoffentlich einladend schönem Wetter freuen sich die Organisatoren auf eine rege Teilnahme von interessierten Motorradfahrern unserer Region.




Letzte Änderung:

Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 21:33:50 Uhr



(C) 2000 - 2016 Gemeinde Kirkel, Immobilien- und Freizeitbetrieb, 66459 Kirkel

Diese Seite drucken